Schnellsuche

Aussprachetraining / Phonetik Deutsch für ausländische Ärzte - Einzeltraining

Tagesseminar für ausländische Ärzte - damit Patienten und Kollegen Sie besser verstehen

Bildungsprofil

Das Phonetiktraining Deutsch ist ein Einzelangebot für ausländische Ärzte, die bereits gute Deutschkenntnisse haben und intensiv an ihrer Aussprache arbeiten wollen.

Sie sprechen Deutsch auf Niveaustufe B2 oder C1 und sind bereits an einer deutschen Klinik tätig oder planen in Deutschland zu arbeiten und möchten im Berufsalltag reibungsfrei kommunizieren.

Selbst bei guten Grammatikkenntnissen und fundiertem Wortschatz verstehen Patienten und deren Angehörige, Pflegepersonal und Kollegen oftmals nicht, was Sie ausdrücken möchten. Das führt gehäuft zu Nachfragen, Schwierigkeiten und Missverständnissen.

Wir bieten ein fundiertes Tagesseminar an, das Sie individuell buchen können. Dabei arbeiten wir an der Verbesserung Ihrer Aussprache und vermitteln Ihnen, was Sie tun müssen, damit es „Deutsch klingt", wenn Sie sprechen. In unseren Trainings setzen wir gezielt Inhalte aus Ihrem Arbeitsalltag sowie Fachwortschatz ein, damit Sie einen maximalen Nutzen für Ihre tägliche Arbeit ziehen können.


Unser inhaltliches Angebot

  • Ausspracheanalyse, Video gestützt
  • Stimme und Aussprache
  • Interferenz mit der Muttersprache
  • Bedeutungsunterscheidung durch Vokallänge
  • Wort- und Satzakzent
  • Satzmelodie und Satzzeichen
  • Training typischer Intonationsmuster (z. B. Anweisungen geben)
  • Individuell auf die Arbeitssituation zugeschnittene Artikulationsübungen  

Zielgruppe und Zugangsvoraussetzung

Das Tagesseminar Phonetik richtet sich an ausländische Ärzte, die Deutsch auf Niveau B2, C1 oder C2 sprechen.

Fakten

Dauer: Individuell buchbares Tagesseminar von 8 Uhr bis 16 Uhr mit Pausen und 8 Unterrichtseinheiten oder an zwei Tagen mit jeweils 4 Unterrichtseinheiten

Kosten: 750.- Euro inklusive Videoanalyse und aller Lernmaterialien

Zertifikat: Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat

Referenzen

Die Teilnehmer des Programms „Deutsch intensiv für ausländische Ärzte", das wir seit 2012 anbieten, haben das Programm mit einer Durchschnittsnote von 1,4 bewertet.

Trainer

Sabine Hanslovsky ist Germanistin und erfahrene Sprachdozentin mit einer Erstausbildung im medizinischen Bereich sowie einer Zusatzqualifikation Aussprachetraining. Sie hat das Programm „Deutsch für ausländische Ärzte" in unserem Hause konzipiert und leitet dieses Programm seit 2012.

Ansprechpartner

Sabine Hanslovsky, 0731/ 207 94 21, sabine.hanslovsky@fakt-ori.de

Eva Rothenbacher, 0731/ 207 94 15, eva.rothenbacher@fakt-ori.de

Volker Lehmann, 0731/ 207 94 14, volker.lehmann@fakt-ori.de

 

Wir freuen uns, wenn Sie sich für „Phonetik Einzeltraing für ausländische Ärzte" interessieren und nehmen uns Zeit, wenn Sie noch Fragen haben.

 

» zur Gesamtübersicht       » zur Kategorieübersicht Sprachprogramme